对不起,此内容只适用于美式英文德文。 For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Feel free to spread
the word.

For press requests please contact Sarah Zimmermann. She is happy to help you.

Email: sz@bloks.de | Phone: +49 89 5505 461-16

Münchner Start-up integriert stufenlose Nabenschaltung in seine Systemarchitektur

BLOKS. und NuVinci Cycling gehen Partnerschaft ein

BLOKS. integriert elektronische Komponenten im E-Bike und verbindet sie zu einem flexibel anpassbaren Baukasten. Mit der Integration der NuVinci Harmony H|Sync in diesen Baukasten, können Fahrradhersteller beim Design von E-Bikes jetzt auch auf die elektronisch angesteuerte Nabenschaltung von Fallbrook zurückgreifen. Darüber hinaus kann jetzt auch das Schaltsystem von NuVinci Cycling mit den BLOKS. Bedieneinheiten gesteuert und eingestellt werden. So kann der Fahrer mit der BLOKS. remote während der Fahrt zwischen manuellen oder automatischen Schaltwechseln wählen.

Münchner Start-up baut Projektmanagement weiter aus

Julian Laudenbacher wechselt von Sigma Sport zu BLOKS.

Seit 1. April verstärkt Julian Laudenbacher als Projektmanager das junge Unternehmen BLOKS. Der Wirtschaftsingenieur war zuvor fast vier Jahre bei Sigma Sport als Produktmanager für Fahrradcomputer tätig. „Ich freue mich bei BLOKS. an Komponenten und modernen Ansätzen der Systemintegration mitwirken zu können, die dem E-Bike-Markt ganz neue Möglichkeiten eröffnen“, erklärt der 33-Jährige Radsportler.

Münchner Start-up kann langjährigen Biketec Vertriebsleiter für sich gewinnen

Thomas Hummel übernimmt Vertriebsleitung bei BLOKS.

BLOKS. hat sein Team an den Standorten München und Hongkong mittlerweile auf über 30 Mitarbeiter ausgebaut. Seit dem 1. Juni verstärkt ein weiterer E-Bike-Experte das junge Münchner Unternehmen: Thomas Hummel. „Thomas ist für uns die optimale Besetzung des Vertriebsleiters. Er bringt nicht nur langjährige Erfahrung im Vertrieb und Service aus der E-Bike-Branche mit, auch zwischenmenschlich passt er super ins Team“, erklärt Gründer und CEO Daniel Meermann.

Münchner Start-up baut technischen Vertrieb weiter aus

Norman Schwarze wechselt von Panasonic zu BLOKS.

Seit dem 1. Mai verstärkt Norman Schwarze als Sales Engineer das junge Unternehmen BLOKS. Der Wirtschaftsingenieur war zuletzt bei Panasonic als Serviceingenieur für Pedelec Antriebssysteme tätig. Norman ist außerdem als E-Bike-Experte in verschiedenen Gremien wie der International Organization for Standardization (ISO), dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) oder auch dem Comité Européen de Normalisation (CEN) aktiv.

BLOKS. baut Standort in Hongkong personell weiter aus

Pasi Peltola wechselt von Polar zu Münchner Start-up

BLOKS. vergrößert auch am Standort Hongkong sein Team. Pasi Peltola übernimmt bei BLOKS. Hongkong die Rolle des Projektmanagers und wird insbesondere die Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion abbilden. In dieser Position soll er für einen reibungslosen Ablauf bei der Aufnahme der Produktion sorgen und die Qualität der intelligenten E-Bike-Komponenten von BLOKS. sichern.

Münchner Start-up baut Projektmanagement weiter aus

Stefan Kulms wechselt von Kettler zu BLOKS.

Seit Mitte Februar verstärkt Stefan Kulms das junge Unternehmen BLOKS. als Projektmanager Konstruktion. Der Diplom-Maschinenbauer war bei Kettler als Senior Product Manager Bike leitend tätig. Bei BLOKS. bildet er die Schnittstelle zwischen den Kundenanforderungen und der Produktentwicklung und wird seine Kenntnisse insbesondere in der mechanischen Konstruktion sowie dem Produktdesign einbringen.

BLOKS. mit drei Weltneuheiten auf der Eurobike 2015

Freiheit für das E-Bike

„Mehr Gestaltungsfreiheit bei der Entwicklung neuer E-Bikes – das ist unser Ziel.“, erklärt BLOKS. Gründer Daniel Meermann.